Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass einzelne Veranstaltungen nicht öffentlich sind oder eine Anmeldung erforderlich ist. Wenn Sie per E-Mail über aktuelle Veranstaltungstermine des Zentrums informiert werden möchten, können Sie sich über macht.herrschaft@uni-bonn.de in unseren Verteiler eintragen lassen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Jonathan Blumtritt: Kollaboration als Notwendigkeit
25.04.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Jonathan Blumtritt "Kollaboration als Notwendigkeit: Institutionelle Unterstützung für die Forschung in den Digital Humanities" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Andrea Stieldorf/Ulf Floßdorf: Von der Feder ins Netz
02.05.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Andrea Stieldorf und Ulf Floßdorf M.A. "Von der Feder ins Netz. Pragmatische Schriftlichkeit als digitale Ausstellung" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Alice Toso: From dirt to test tubes
16.05.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Alice Toso "From dirt to test tubes: digital and biomolecular approaches in archaeology" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Elke Brüggen/Peter Glasner: Herrschaft, Macht und Geschlecht
06.06.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Elke Brüggen / PD Dr. Peter Glasner "Herrschaft, Macht und Geschlecht in mittelalterlichen Erzählwelten. Beispiele kollaborativ-digitaler Textarbeit in der Germanistischen Mediävistik" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Christian Prager: Im (semantischen) Netz der Vergangenheit
13.06.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Dr. Christian Prager "Im (semantischen) Netz der Vergangenheit: eine digitale Kulturgeschichte der Klassischen Maya" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Rohrschneider u.a.: Das virtuelle Archiv des Westfäl. Friedens
20.06.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Michael Rohrschneider, Jonas Bechtold M.A. und Alexander Gerber M.A. "Das virtuelle Archiv des Westfälischen Friedens. Ein Digitalisierungsprojekt des Zentrums für Historische Friedensforschung" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Feist/Lang: Eine virtuelle 3D-Reise in die Krypta von San Marco
27.06.2024 ab 18:15 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Sabine Feist und Dr. Matthias Lang "Eine virtuelle 3D-Reise in die Krypta von San Marco in Venedig" im Rahmen der Ringvorlesung "Macht und Herrschaft digital. Neue Zugänge zu vormodernen Ordnungen". Die Digitalisierung ist in aller Munde und auch für das Bonner Zentrum "Macht und Herrschaft" bietet diese eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten. Im Zuge der Ringvorlesung möchten wir daher Raum für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungen und Projekte, Perspektiven, Entwicklungen, Anwendungsfelder und Desiderate zu den 'Digital Humanities' geben.

Wird geladen