Macht und Herrschaft.
Bonner Zentrum für vormoderne Ordnungen
und ihre Kommunikationsformen

Das Zentrum "Macht und Herrschaft" dient der Erforschung vormoderner Herrschaftsordnungen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Beziehungsgeflechten der Herrschaftstragenden und auf deren Kommunikationsformen. Ein transkultureller und trans-historischer Ansatz prägen unsere Arbeit.

Das Zentrum ist als Initiative aus dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereich 1167 ‚Macht und Herrschaft – Vormoderne Konfigurationen in transkultureller Perspektive‘ (2016–2021) hervorgegangen und besteht in seiner jetzigen Form seit 2021.

Es ist an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn angesiedelt und Teil der TRA Present Pasts. Es fügt sich damit in die Bonner Forschungslandschaft zur Erforschung vormoderner Herrschaftsordnungen und Kommunikationsformen ein.

Kontakt

Sekretariat

Anna Kessler

+49 228 73-5383

Raum 1.006

macht.herrschaft@uni-bonn.de

Adresse

Macht und Herrschaft. Bonner Zentrum für vormoderne Ordnungen und ihre Kommunikationsformen

c/o Institut für Geschichtswissenschaft, Abteilung für Mittelalterliche Geschichte

Konviktstraße 11

53113 Bonn

Wird geladen